Von Elizabeth Shimer BowersFebruar 18, 2014 Jünger als 50

Die weltweite Verbreitung von Fettleibigkeit wurde zum großen Teil durch die wachsende Verfügbarkeit und Popularität der westlichen Ernährungsweise angeheizt, die sich durch Lebensmittel mit hohem Zucker-, Salz- und Fettgehalt auszeichnet – insbesondere aus verarbeiteten Lebensmitteln und rotem Fleisch.

Melden Sie sich für unseren Diät- und Ernährungs-Newsletter an!

Redaktionelle Quellen und Faktencheck

Übergewicht Fettleibigkeit; CDC. Fakten über Fettleibigkeit bei Kindern; CDC. Quelle zur Prävention von Fettleibigkeit; Harvard School of Public Health. Der Zustand der Fettleibigkeit; Trust for America’s Health und der Robert Wood Johnson Foundation. Zeige weniger

Das Neueste in Sachen Fettleibigkeit

Die einmal wöchentliche Injektion von Semaglutid hilft bei der Gewichtsabnahme bei Menschen mit Fettleibigkeit

Das unter den Markennamen Ozempic und Rybelsus vertriebene Medikament, das für die Behandlung von Typ-2-Diabetes zugelassen ist, kann zu einer Lösung für eine sichere und nachhaltige Gewichtsabnahme führen. . .

Von Lisa Rapaport17. Februar 2021

Um Fettleibigkeit zu verhindern, ist es genauso wichtig, wie Kinder essen wie was sie essen, heißt es in dem Artikel

Laut einer neuen wissenschaftlichen Studie können Eltern ihren Kindern beibringen, zu erkennen, wann sie satt sind, und ein gesundes Essverhalten zu entwickeln, das dazu beiträgt, Fettleibigkeit bei Kindern zu verhindern. . .

Von Lisa Rapaport12. Mai 2020

Fettleibigkeit löst steigende Krebsraten bei Millennials aus

Junge Erwachsene gehören zu denjenigen, die ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krebsarten sehen. Adipositas ist laut einer neuen Studie die wahrscheinliche Ursache.

Von Shari RoanFebruar 4, 2019

10 wesentliche Fakten über Medikamente zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie viel Gewicht zu verlieren haben und Diät und Bewegung allein nicht gewirkt haben, können verschreibungspflichtige Medikamente Ihnen den Gewichtsverlustschub geben, den Sie brauchen.

Von Beth W. Orenstein20. Oktober 2017

4 Medikamente, die nicht wirken, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind

Warum eine einheitliche Dosierung nicht immer für eine Person mit Übergröße geeignet ist.

Von Regina Boyle WheelerFebruar 27, 2016

Was Sie vor und nach der bariatrischen Chirurgie erwarten können

Die Vorbereitung auf eine Operation zur Gewichtsreduktion kann bis zu einem Jahr im Voraus beginnen – hier ist, was Sie bei jedem Schritt erwarten können.

Von Madeline R. Vann, MPH26. Juni 2015

5 Möglichkeiten, eine Gewichtszunahme nach einer bariatrischen Operation zu vermeiden

Eine Operation zur Gewichtsabnahme ist eine gute Option für diejenigen, die klinisch fettleibig sind, aber sie ist nur der erste Schritt, wenn es darum geht, endgültig Gewicht zu verlieren.

Von Erin Palinski-Wade, RD, CDCES 4. Juni 2015

Das Adipositas-Paradoxon: Was hat Gewicht mit Langlebigkeit zu tun?

Von Dr. T. Jared Bunch, MDA 30. April 2014

Studie zeigt, dass die Position von Körperfett das Krebsrisiko erhöht, nicht den BMI

In anderen Nachrichten: Der Kampf des Schauspielers Richard Dreyfuss mit manischen Depressionen und wie die Brustdichte bei jüngeren Frauen eine Rolle für das Brustkrebsrisiko spielt.

Von Erinn Connor4. Dezember 2013

Könnte eine Besteuerung von Soda Fettleibigkeit eindämmen?

Eine neue Studie aus England legt nahe, dass dies möglich ist. Public-Health-Experte Dr. Jason Block erklärt, was die Ergebnisse für die USA bedeuten.

Von Susan E. Matthews31. Oktober 2013″

Eine Schwangerschaft im Bauchraum ist äußerst selten, birgt jedoch erhebliche Gesundheitsrisiken, wenn sie auftritt.

Eine Bauchschwangerschaft tritt auf, wenn sich eine befruchtete Eizelle in einem Organ oder Gewebe im Bauch einer Frau einnistet.

In den Vereinigten Staaten sind ein bis zwei Prozent der Schwangerschaften Eileiterschwangerschaften, die verursacht werden, wenn sich die befruchtete Eizelle an einer anderen Stelle als der Gebärmutter einnistet.

Davon sind etwa 1,4 Prozent Bauchschwangerschaften. (Bei den meisten anderen Eileiterschwangerschaften nistet sich die befruchtete Eizelle in einem Eileiter ein.)

Gefahren der Bauchschwangerschaft

Bauchschwangerschaften sind sowohl für die Mutter als auch für den Fötus gefährlich.

Für die Mutter besteht die Gefahr starker innerer Blutungen, wenn sich die Plazenta vom Bauchorgan oder Gewebe, an dem sie befestigt ist, löst.

Für den Fötus besteht die Gefahr darin, dass er nicht ausreichend Blut und Nährstoffe erhält, um ein gesundes Wachstum zu unterstützen, und dass er nicht durch die Fruchtblase und Flüssigkeit geschützt ist (wie dies normalerweise in der Gebärmutter der Fall wäre).

Föten, die eine Bauchschwangerschaft überleben, weisen häufig Fehlbildungen auf.

Bauchschwangerschaftssymptome

Eine Frau mit einer Bauchschwangerschaft kann anfänglich die gleichen Anzeichen und Symptome wie bei einer normalen Schwangerschaft haben:

Verpasste PeriodeÜbelkeit und gelegentliches ErbrechenBrustspannenMüdigkeit

Sie kann jedoch auch Bauchschmerzen und/oder vaginale Blutungen haben, die von einem Arzt abgeklärt werden sollten.

Abdominale Schwangerschaftsdiagnose

Viele Bauchschwangerschaften werden übersehen oder erst in einem späten Stadium diagnostiziert.

Ein Arzt kann eine Bauchschwangerschaft vermuten, wenn eine Frau Bauchschmerzen oder Schmerzen bei den Bewegungen des Fötus meldet oder wenn der wachsende Fötus nicht an der richtigen Stelle im Körper der Mutter zu sein scheint.

Bluttests, die den humanen Choriongonadotropin (hCG)-Spiegel messen, können auch auf ein Problem hinweisen, wenn der Hormonspiegel im Verlauf der Schwangerschaft nicht normal ansteigt.

Normalerweise wird Ultraschall verwendet, um eine Bauchschwangerschaft zu diagnostizieren. Ultraschall verwendet Schallwellen, um Bilder von inneren Strukturen zu erzeugen.

Ultraschall wird verwendet, um die Lage des Gestationssacks zu bestätigen.

In einigen Fällen wird die Laparoskopie – das Einführen https://harmoniqhealth.com/de/zenidol/ eines sehr kleinen Beobachtungsinstruments in den Bauchraum – verwendet, um die Diagnose zu bestätigen.

Abdominale Schwangerschaftsbehandlung

In sehr seltenen Fällen hat eine Bauchschwangerschaft zu einer Lebendgeburt geführt. Die meisten Bauchschwangerschaften werden jedoch medizinisch oder operativ beendet.

Bei frühzeitiger Erkennung kann eine Bauchschwangerschaft mit einer Dosis Methotrexat (Trexall) beendet werden, einem Medikament, das die Zellteilung verhindert und für die Plazenta toxisch ist.

Wenn eine Bauchschwangerschaft chirurgisch beendet wird, muss der Chirurg Maßnahmen ergreifen, um starke Blutungen an der Implantationsstelle zu verhindern.

In einigen Fällen wird die Plazenta im Körper der Frau belassen und mit Methotrexat behandelt, um solche Blutungen zu verhindern und dem Körper zu ermöglichen, die Plazenta wieder aufzunehmen.

Melden Sie sich für unseren Frauengesundheits-Newsletter an!

Redaktionelle Quellen und Faktencheck

Molinaroet al. (2007). Eileiterschwangerschaften an ungewöhnlichen Orten; Seminare in der Reproduktionsmedizin. Salpingostomie; Enzyklopädie der Chirurgie. Zeige weniger

Das Neueste in Sachen Eileiterschwangerschaft

Fragen Sie einen Castle Connolly Top Doctor: Was sind die Anzeichen dafür, dass jemand unfruchtbar sein könnte?

Ein renommierter Fruchtbarkeitsspezialist, anerkannt als Castle Connolly Top Doctor, bespricht die Anzeichen von Unfruchtbarkeit, wie sie diagnostiziert wird und welche Möglichkeiten es gibt. . .

Bis 29. April 2021

Fragen Sie einen Castle Connolly Top-Arzt: Kennen Sie Ihre Optionen bei der Fruchtbarkeitsbehandlung

Ein Spezialist spricht über die neueste Wissenschaft bei der Diagnose und Behandlung der DNA-Fragmentierung von Spermien.

Bis 28. April 2021

Was Hundeteste uns über die menschliche Fruchtbarkeit sagen

Es ist kein Kanarienvogel in einem Kohlebergwerk, aber es ist in der Nähe. Forscher maßen Giftstoffe in Hundehoden, um festzustellen, ob Chemikalien in Haushalten die menschliche Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen. . .

Von Michael Dolan19. April 2021

Eine Fehlgeburt könnte andere Gesundheitsprobleme signalisieren, schlägt eine Studie vor

Die Autoren sagen, dass eine Fehlgeburt mit dem Risiko verbunden ist, jünger zu sterben, ein Frühwarnzeichen für potenzielle Gesundheitsprobleme sein könnte.  

Von Becky Upham25. März 2021

Wird die Hysterektomie überstrapaziert, um postpartale Blutungen zu stoppen?

Ein weniger invasives Verfahren könnte die Fruchtbarkeit erhalten, möglicherweise Leben retten, sagt eine neue Forschung.

Von Becky Upham23. März 2021

Geburtenkontrolle und die Macht der Familienplanung

Von Katherine Lee18. März 2021

Ein vorzeitiger Schwangerschaftsverlust kann posttraumatische Stresssymptome auslösen

Untersuchungen haben gezeigt, dass Fehlgeburten und Eileiterschwangerschaften zu anhaltenden posttraumatischen Stresssymptomen, Angstzuständen und Depressionen führen können – manchmal in. . .

Von Stacey Colino15. Oktober 2020

Enthüllungen über Fehlgeburten von Prominenten führen zu persönlichen Tweets über Fruchtbarkeitsprobleme

Eine neue Studie zeigt, dass, wenn Prominente mit ihren Fehlgeburten an die Öffentlichkeit gehen, mehr Frauen Informationen und Trost in den sozialen Medien suchen.  

Von Stacey Colino13. Januar 2020

Die neuesten OTC-Fruchtbarkeitstests erzeugen Verwirrung

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass hormonbasierte Fruchtbarkeitstests direkt an den Verbraucher gleichzeitig stärkend und mystifizierend sind.  

Von Stacey Colino3. Januar 2020

Was soll man jemandem sagen (und nicht sagen), der mit Unfruchtbarkeit lebt?

So bieten Sie einem Freund oder Familienmitglied, das mit Fruchtbarkeitsproblemen oder Schwangerschaftsverlust lebt, Unterstützung an.   

Von Stacey Colino19. November 2019″

Ein niedriger Testosteronspiegel kann zu einem offensichtlichen Mangel an männlichen Merkmalen oder zu vagen Symptomen wie Müdigkeit und vermindertem Sexualtrieb führen.

Die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels (oder “niedriger T”) bei Männern können je nach Ursache des niedrigen Testosteronspiegels und dem Alter, in dem er auftritt, variieren.

Bei männlichem Hypogonadismus, einer Erkrankung, bei der der Körper nicht in der Lage ist, normale Mengen des Hormons Testosteron zu produzieren, können die Symptome unterentwickelte Genitalien, verzögerte Pubertät und das Fehlen sekundärer Geschlechtsmerkmale wie tiefere Stimme und Gesichtsbehaarung umfassen.

Bei Männern mittleren oder älteren Alters, die einen altersbedingten Testosteronabfall erfahren, können die Symptome Energiemangel, depressive Stimmung, geringer Sexualtrieb und erektile Dysfunktion (ED oder Impotenz) umfassen.

Unabhängig von der Ursache reichen Symptome allein nicht aus, um einen Testosteronmangel zu diagnostizieren: Ein Bluttest ist erforderlich, um zu bestätigen, dass der Testosteronspiegel eines Mannes tatsächlich niedrig ist.

Symptome von Hypogonadismus

Männlicher Hypogonadismus kann in jedem Alter als Folge von Problemen der Hoden oder der Hypophyse auftreten.

Anzeichen von Hypogonadismus bei Säuglingen sind:

Mehrdeutige GenitalienWeibliche Genitalien (bei einem genetisch männlichen Kind)Unterentwickelte männliche Genitalien

Bei Jungen ist Hypogonadismus mit einer verzögerten Pubertät verbunden und kann Symptome verursachen wie:

Fehlende Entwicklung von MuskelmasseKeine Vertiefung der Stimme oder Wachstum von KörperbehaarungLangsame Zunahme von Penis oder HodenArme und Beine, die nicht proportional zum Rest des Körpers wachsen

Bei erwachsenen Männern umfassen die Symptome von Hypogonadismus:

Mangel an FruchtbarkeitGeringer SexualtriebErektile DysfunktionSpärliche Gesichts- oder KörperbehaarungWachstum von Brustgewebe

Der Bluttestosteronspiegel bei Männern mit Hypogonadismus ist sehr niedrig und schwankt nicht von Tag zu Tag, wie es bei gesunden Männern der Fall ist.

Symptome eines altersbedingten Testosteronrückgangs

Ein niedriger Testosteronspiegel bei Männern kann auch unspezifische Symptome verursachen wie:

MüdigkeitSchwächeDepressionSchlafstörungen

Nicht alle Männer mit altersbedingt niedrigem Testosteron haben – oder stören – Symptome. Darüber hinaus variiert das Ausmaß, in dem die Symptome auftreten, von Mann zu Mann.

Unspezifische Anzeichen und Symptome wie Müdigkeit, Schlafprobleme und schlechte Laune können auch durch andere Faktoren wie Nebenwirkungen von Medikamenten, Depressionen und übermäßiger Alkoholkonsum verursacht werden.

Symptome von niedrigem Testosteron bei Frauen

Frauen produzieren auch Testosteron – in den Eierstöcken und Nebennieren – und sie erleben auch einen normalen Abfall des Testosteronspiegels in der Zeit vor der Menopause.

Dieser Abfall kann mit einer Abnahme der Libido (Sexualtrieb), geringer Energie, anhaltender Müdigkeit und depressiver Stimmung verbunden sein.

Diagnose

Hypogonadismus und altersbedingter niedriger Testosteronspiegel werden mit Bluttests diagnostiziert, die den Testosteronspiegel im Körper messen.

Die Endocrine Society und die American Association of Clinical Endocrinologists empfehlen den Test auf vermutete niedrige T mit einem morgendlichen Gesamttestosterontest (wenn der Testosteronspiegel bei jungen Männern tendenziell am höchsten ist, obwohl dies bei älteren Männern nicht unbedingt der Fall ist).

Der Test wird oft an einem anderen Tag wiederholt, wenn die Ergebnisse einen niedrigen T-Spiegel zeigen.

Manchmal wird auch ein Test auf „freies“ oder „bioverfügbares“ Testosteron durchgeführt.

Der Großteil des Testosterons im Blut ist an eine von zwei Arten von Proteinen gebunden – entweder Albumin oder Sexualhormon-bindendes Globulin (SHBG) –, während ein kleiner Prozentsatz ungebunden oder frei ist.

Der an SHBG gebundene Teil des Testosterons ist biologisch inaktiv, aber da die Bindungen zwischen Testosteron und Albumin schwächer sind als die zwischen Testosteron und SHBG, ist der an Albumin gebundene Teil biologisch aktiv.

Bioverfügbares Testosteron umfasst daher freies Testosteron und an Albumin gebundenes Testosteron.

Eine Reihe von Erkrankungen und Medikamenten können die Menge an SHBG im Blut erhöhen oder senken und folglich die Menge an bioverfügbarem Testosteron verändern.

In diesen Situationen gibt die Messung der Menge an bioverfügbarem Testosteron einen genaueren Hinweis auf die Menge an biologisch aktivem Testosteron im Körper einer Person.

Melden Sie sich für unseren Männergesundheits-Newsletter an!

Redaktionelle Quellen und Faktencheck

Männlicher Hypogonadismus; Mayo-Klinik. Testosteron; LabTestsOnline. Test-ID: TTFB; Medizinische Laboratorien von Mayo. Zeige weniger

Das Neueste in Sachen Testosteronmangel

Niedriger Testosteronspiegel und Schlaf

Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, können Sie Ihr Testosteron senken. Erfahren Sie, wie Sie mehr und besseren Schlaf bekommen, um den Testosteronspiegel zu verbessern.

Von Madeline R. Vann, MPHA19. August 2015

6 Tipps zum Abnehmen für Männer mit niedrigem Testosteron

Männer, die übermäßige Pfunde tragen, können sich selbst einem Risiko für einen niedrigen Testosteronspiegel aussetzen. Diese Tipps zum Abnehmen können helfen, Ihr Testosteron auf natürliche Weise zu steigern. . . .

Von Regina Boyle Wheeler19. August 2015

Überwachung Ihrer Gesundheit während der Einnahme von Testosteronersatz

Eine Testosteronersatztherapie kann eine Reihe von möglichen Nebenwirkungen haben. Hier ist, worauf Sie bei der Einnahme von Testosteronersatz achten müssen. . .

Von Beth W. Orenstein19. August 2015

Wie sich ein niedriger Testosteronspiegel auf die Fruchtbarkeit auswirkt

Ein niedriger Testosteronspiegel kann zu einer geringen Spermienproduktion führen, aber auch eine Hormonersatztherapie kann sich darauf auswirken. Betrachten Sie diese Schritte, um die Fruchtbarkeit zu steigern.

Von Beth W. Orenstein19. August 2015

6 seltsame Warnzeichen für niedrigen Testosteronspiegel

Niedriges T wirkt sich auf Ihren ganzen Körper aus. Gedächtnisveränderungen, trockene Haut und Herzinfarkt können Anzeichen für einen niedrigen Testosteronspiegel sein.

Von Madeline R. Vann, MPH31. Juli 2015

6 Wege, wie Sie Ihr Testosteron ruinieren

Übergewicht, Haarausfallbehandlungen und eine sitzende Lebensweise gehören zu den Faktoren, die den Testosteronspiegel senken können.

Von Madeline R. Vann, MPH23. Juli 2015

Niedrige Testosteron- und Muskelmasse

Testosteron hilft beim Muskelaufbau und ein niedriger Testosteronspiegel kann zu einem Verlust an Muskelmasse führen. Hier sind Tipps, um Muskeln zu erhalten und Schwäche durch niedriges Testosteron zu vermeiden. . .

Von Chris Iliades, MDA8. April 2014

Battle of the Bulge: Low T und Gewichtsmanagement

Sie haben Probleme beim Abnehmen und haben dennoch keine Energie zum Trainieren? Gewichtszunahme bei Männern kann eines der Symptome von niedrigem Testosteron sein. So verlieren Sie Gewicht. . .

Von Elizabeth Shimer Bowers18. Februar 2014

Jünger als 50? Ja, Sie können einen niedrigen Testosteronspiegel haben

Finden Sie heraus, warum bei jüngeren Männern Testosteronmangel-Symptome wie Müdigkeit und geringe Libido auftreten können.

Von Elizabeth Shimer Bowers18. Februar 2014

Wie man die Symptome von niedrigem Testosteron bekämpft

Von niedrigem Sexualtrieb bis hin zu Stimmungsschwankungen kann ein niedriger Testosteronspiegel zu vielen Symptomen führen, nicht alle davon sexuell. Erfahren Sie mehr über Testosteronmangel bei Männern. . . .

Von Wyatt Myers5. April 2013″

Sandhya Pruthi, MD, von der Mayo Clinic sieht eine Zukunft, in der die medizinische Versorgung mit zunehmend reaktionsschnellen On-Demand-Gesundheitsinformationen rationalisiert und verbessert wird. Foto mit freundlicher Genehmigung der Mayo Clinic

In den fünf Jahren, seit Amazon seinen intelligenten Lautsprecher Echo und den virtuellen Assistenten Alexa eingeführt hat, verändert die Sprachtechnologie weiterhin die Art und Weise, wie Verbraucher auf Informationen zugreifen. Immer mehr Benutzer wenden sich nicht nur für Nachrichten und Wetter, sondern auch bei Fragen zu ihrer Gesundheitsversorgung und ihrem allgemeinen Wohlbefinden an sprachgesteuerte Geräte.

Iscrizione Newsletter

Iscrizione Newsletter

Si iscriva alla nostra newsletter per ricevere in tempo reale gli ultimi aggiornamenti sulla raccolta puntuale.

Privacy

#0b8e36